DIE SATTELANPROBE


Der passende Sattel ist ein wesentlicher Bestandteil einer guten Reiter-Pferd-Beziehung. Denn zeigt das Pferd deutliche Unwilligkeiten oder wird beispielsweise die Schulter behindert, kann es hier nie zu einer erfolgreichen Verbindung kommen – egal ob Profi- oder Freizeitreiter. Umso wichtiger ist die professionelle Anpassung des Sattels unter Berücksichtigung aller Faktoren. Genau hier setzt das Computermesssystem an.

 

DIE ELEKTRONISCHE SATTELANPASSUNG

 

Abgeleitet von der Humanmedizin gibt es seit 1996 die Möglichkeit, die Auflagesituation des Sattels sichtbar zu machen. Die dünne Unterlage übermittelt durch integrierte Sensoren die exakte Lage, Belastung und Druckverteilung des Sattels und dies unter realistischen Bedingungen in allen Bewegungsabläufen. Unter Berücksichtigung von Gewicht, Sitz und Bewegung des Reiters, kann so ein Bewegungsprofil ausgewertet werden. Relevante Eigenschaften, wie Bewegungsfreiheit der Schulter, korrekte Stellung der Trachten, ausreichende Biegung oder Auflageveränderung bei Rückenwölbung nehmen hier sichtbar Gestalt an.

 

 

 

 Hier findet ihr auch ein kleines Video zur Satteldruckmessung, um euch einen ersten Eindruck von der Methode zu machen.









Durch Wissen, Erfahrung und ein geschultes Auge, berät Olaf Grauwinkel bei der passenden Sattelauswahl und erläutert die Auswertung der elektronischen Anprobe. Zusammen mit dem Kunden können so Passformen überprüft, angepasst und Neusättel gefunden werden. Ein hochwirksames und wissenschaftlich anerkanntes Instrument.

Die Anprobedauer beträgt i.d.R. 1,5 Stunden.

 

PREISE

 

Bei Kauf eines Neusattels ist die Satteldruckmessung ein kostenloser Service!

 

In allen anderen Fällen werden 130,-€ und der Anfahrtsaufwand (0,60 ct pro gefahrenem Kilometer) berechnet.

 

TIPP: Bei mehreren Teilnehmern verringert sich der Preis für die Messung pro Pferd und die Anfahrtskosten können durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt werden.

 

 

KUNDENSERVICE / JUNGPFERDEPROGRAMM

 

Sie haben einen neuen Sattel bei Horse and Silver erworben und möchten nach einiger Zeit die Passform überprüfen? Wir sind für Sie da und überprüfen Ihren Sattel auch noch nach dem Kauf.

 

Oder Sie haben einen Sattel für ihr noch junges, nicht ausgewachsenes Pferd gekauft und die Baumänderung ist nicht mehr ausreichend? Ist eine Neusattel-Alternative nötig, können Sie ihren Sattel zu fairen und attraktiven Bedingungen wieder in Zahlung geben. Für Horse and Silver gehört dies zum Kundenservice!


Zur Vorbesprechung und Planung der Sattelanprobe bitte folgenden Fragebogen ausfüllen und per E-Mail an info@horseandsilver.de versenden.